Dienstag, 27. Oktober 2020, 01:46 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 97.

Samstag, 23. März 2013, 00:52

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Fernbus Linie Braunschweig - Hamburg

Zitat von »sharkos« Ein kleiner Faktencheck zu den Systemen Bahn und Fernbus: Wer Fakten checkt, sollte auch Fakten checken! Es geht doch nichts über ein ordentliches Bildzeitungsniveau, nimm mal bitte deine rosarote Brille ab, denn die rosaroten Zeiten der Deutschen Bundesbahn sind vorbei. Bevor man „Fakten“ in den Raum wirft, sollte man sauber recherchieren: Zitat von »sharkos« Fahrgastrechte Bahn: bis 50% bei Verspätungen Bus: keine Keine Fahrgastrechte? Fahrgastrechte! Zitat von »sharkos« B...

Mittwoch, 2. Februar 2011, 17:29

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Testfahrten möglich

Tja, es gibt Unternehmen, die kaufen auch. Mercedes Citaro G Hybrid demnächst auf der MVV-Linie 266 Klinikum Großhadern (U) - Planegg (S) (siehe auch in der aktuellen Ausgabe derconTakt) Grüße aus München Stefan

Sonntag, 19. Dezember 2010, 17:30

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Fundsache

Hallo zusammen, im Rahmen der diesjähirgen Nikolausfahrt wurde von mir eine 256 MB Speicherkarte von AGFA gefunden, auf der neben Eisenbahnfotos auch ein Foto von einem PKW vor einem Wohnhaus sind. Damit die Karte auch wieder den richtigen Eigentümer findet, mir bitte per PN den Fahrzeugtyp mit Kennzeichen mitteilen. Alles weitere klären wir dann. Gruß Stefan

Donnerstag, 8. Juli 2010, 01:03

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Neue Fahrpreise ab 1.8.2010

Wie Sören schon richtig gesagt hat, gibt es auch andere Tarifverbünde, in denen (große) Städte ihre eigene Tarifzone gegenüber kleineren bzw. dem platten Land haben. Soweit kann ich auch die Sonderstellung für Braunschweig, Wolfsburg und Goslar akzeptieren. Die Komplettierung der Fahrscheinpalette ist daher nur konsequent und sinnvoll, denn jetzt kann das Stadtticket auch endlich im Vorverkauf oder als Abo erworben werden, sofern der Kunde durchsteigt, denn hier liegt wieder das größte Problem! ...

Donnerstag, 8. Juli 2010, 00:32

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Umbau Fallersleber Straße

Zitat von »newsclick« Arbeiten an der neuen Fallersleber Torbrücke ruhen, weil Holzschalung für Widerlager auswärts gefertigt wird Irgendwie unlogisch. Gerade wenn man die Verschalung auswärts fertigen lässt, hätte sie ja parallel zu Fertigung der Fundamente produziert werden können! Somit wäre ein Weiterbau direkt nach der Trocknung möglich gewesen. Würde die Verschalung vor Ort angefertigt, könnte man erst jetzt damit starten. Tja, muss man nicht verstehen. Gruß Stefan

Sonntag, 23. Mai 2010, 22:09

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Fernbusliniennetz

Zitat von »terVara« Ansonsten sind Fernbuslinien nicht zulässig. Ist so... Und die Bummelkbahn wehrt sich mit Händen und Füßen schon seit Jahrzehnten dagegen, daß dieses Verbot gelockert wird. Also Fernbuslinien sind nicht generell verboten, sie sind aber genehmigungspflichtig! Und eine Institution, die für eine Konzession ihre Zustimmung geben muss, ist die Deutsche Bahn AG. So sitzt die DB AG direkt an der Macht und kann die Wettbewerber an der kurzen Leine halten. Aus meiner persönlichen Sic...

Donnerstag, 29. April 2010, 18:24

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Richtigstellung

Zitat von »9802 Eintracht!« Man hat aber halt keine rechtliche Handhabe dagegen. Das stimmt so nicht ganz, denn in den Fahrzeugen hat die Braunschweiger Verkehrs-AG ein Hausrecht und sollte es zu Belästigungen, Sachbeschädigungen oder Gewaltdelikten kommen, könnte sie von diesem Hausrecht gebrauch machen. Bei notorischen "Schwarzfahrern" wird dieses ja schon praktiziert. Zitat von »9802 Eintracht!« Da wunderts mich auch nicht, daß der Ruf des B.I.N. eV so schlecht ist, denn es sind die gleichen...

Donnerstag, 25. März 2010, 19:50

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

RE: Eine kleine Sammlung der letzten Monate...

Zitat von »MAN ng272« Auch ich will mal mit einem Rätsel anfangen! Wer erkennt dieses Gebäude? Würde sagen, dass das Bild auf der Expo-Plaza in einer Stadt westlich von Peine entstanden ist. Könnte der deutsche Pavillon sein. Gruß Stefan

Freitag, 5. Februar 2010, 15:46

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Werbeliste Tram

Hallo zusammen, ich würde das Zitat von »Andreas Gürtler« Aber vielleicht wird sie bald wieder in moderner Form auferstehen. etwas anders deuten. Ich gehe davon aus, dass bald eine Bahn in schwarz mit oranger Aufschrift durch Braunschweig fährt, denn bei den Fahrzeugen der Mast-Jägermeister-Handelsvertreter wurde dieser Wechsel bei der letzten Neubestellung schon vollzogen. So ähnlich wie dieses Modell hier könnte vermutlich auch die Bahn in Braunschweig und vielleicht auch der Bus in Wolfenbütt...

Samstag, 19. Dezember 2009, 19:03

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Neujahrsrundfahrt 2010

Am 3. Januar 2010 ist es wieder soweit. Unter dem Motto "Mit dem Hängebauchschwein durch Braunschweig" lädt die Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. zu ihrer traditionellen Neujahrsrundfahrt ein. Im neuen Jahr geht es mit dem Hängebauchschwein 0051 auf eine interessante Fahrt durch das Stadtgebiet. Begleitet wird der Sonderling im Braunschweiger Fuhrpark vom ältesten Gespann bestehend aus Tw113 + Bw250. Weitere Informationen findet ihr hier Gruß Stefan

Dienstag, 29. September 2009, 15:12

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Ein weiters Busmodell bei der BSVAG erhältlich !!! (Mercedes Citaro Gelenk)

Hallo zusammen, das Modell des Braunschweiger NGT8 ist seit kurzem auf der Internetseite der Firma Herrmann und Partner zu finden. Wie man auf diesem Bildallerdings erkennen kann, wurde die erste Tür nicht überarbeitet. Scheinbar wurden lediglich die Front und das Heck überarbeitet und so die Form auch für die von der MVB bestellten Fahrzeuge fit gemacht. Gruß Stefan

Dienstag, 8. September 2009, 22:14

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Meilenstein geschafft !

Nach Jahren der Planung möchte sich nun auch Herr Ackers beim Thema RegioStadtBahn verewigen. Da braucht der gute Mann aber eine lange Anlaufzeit um auf eine Idee zu kommen... Hiergeht es zum neuesten BZ Artikel. Gruß Stefan

Donnerstag, 3. September 2009, 11:12

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Wolfenbütteler ÖPNV an BSVAG übertragen?!

Zitat von »Jens Winnig« Vielleicht hängt das mit der neuen Probelinie ab 19. Oktober zusammen. Steht eigentlich fest wer diese Linie fährt? Der Text lässt viele Spekulationen zu. Das Wolfenbütteler Schaufenster hat in seiner gestrigen Ausgabe (02.09.2009) ebenfalls über den Vorstoß der FDP berichtet. In dem Artikelauf Seite 8 wird ebenfalls erwähnt, dass die neue Buslinie zwischen Stöckheim und Klinikum Wolfenbüttel von der B(S)VAG betrieben wird. Gruß Stefan

Dienstag, 11. August 2009, 20:55

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Mal eine lustige Geschichte aus Japan

Meiner Meinung nach hat die Regionalisierung und der damit verbundene Ausschreibungswettbewerb für die Kunden deutliche Vorteile gebracht. So werden insgesamt mehr Kilometer, in deutlich moderneren Fahrzeugen erbracht, mit mehr Servicepersonal an Bord und das alles zu geringeren Bestellerentgelten. Natürlich hat jede Medaille auch zwei Seiten und so erreichen die Tarifabschlüsse der NE-Bahnen mit den Gewerkschaften nicht das derzeitige DB-Niveau, wobei ich diese Tatsache als eindeutiges Versagen...

Freitag, 24. April 2009, 17:58

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Mainz bleibt Mainz

Hallo zusammen, heute waren Mitglieder der Mainzer Straßenbahnfreunde e.V. in der Stadt und zur Netzerkundung kam natürlich historisches Material zum Einsatz. Tw35 und Bw201 an der Haltestelle Stadion Gruß Stefan

Freitag, 11. Juli 2008, 16:05

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Bewegt sich doch was?

Einfach mal die aufmachen, denn der Internetauftritt unserer Stadt ist sehr informativ Zum einen findet man dort die längst beschlossenen Pläne zum Ausbau der Fallersleber Straße und zum anderen auch die Pläne der einzelnen Neubaugebiete, so auch zu Volkmarode Nord inklusive P+R-Platz und Rendezvous-Haltestelle. Sollte es keine Streckenerweiterung geben, dann müsste die bisherige Schleife dringend saniert werden. Die dabei entstehenden Kosten könnten bei einer evtl. Verlängerung eingespart werde...

Sonntag, 8. Juni 2008, 15:44

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Dabei wäre es doch so einfach...

Um zu verhindern, dass Wolfenbüttel nach 23 Uhr komplett von Braunschweig abgehängt wird, gäbe es eine ganz einfache Lösung. Man schaue sich mal die heutigen Fahrzeiten der 420 in den Randzeiten ab Kornmarkt an. So dauert eine Fahrt von Wolfenbüttel nach Braunschweig Rathaus 24 Minuten. Die 421 benötigt 11-12 Minuten für die Fahrtstrecke Kornmarkt - Stöckheim Salzdahlumer Weg. Somit liegt die Lösung doch auf der Hand. Die 420 wird nach 19 Uhr bis zum Salzdahlumer Weg verkürzt. Die somit gesparte...

Donnerstag, 27. März 2008, 14:54

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Das Straßenbahndepot Altewiek sagt 2008 tschüss!

Die geplanten Veranstaltungen sind jetzt auch auf der Seite der Verkehrs-AG einsehbar. Der linken Menüleiste wurde hierfür der Punkt Veranstaltungen an letzter !!! Stelle hinzugefügt. Wenn Du allen Veranstaltungen beiwohnen möchtest, dann kannst Du ja schon mal anfangen zu sparen Gruß Stefan PS: Übrigens gibt es auch eine Fotogalerie mit Bildern der ersten Veranstaltung, für alle die die daran nicht teilnehmen konnten.

Sonntag, 2. März 2008, 21:11

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

RE: Fehler in den Liniennetzplänen

Zitat Original von Tobias Seitdem der Plan nicht mehr so "bunt" ist, versteht man selbst als einheimischer gar nicht den Inhalt. Wie soviele Dinge, die einfach erstmal gemacht werden, ohne sich überhaupt deren (Un-)Sinn bewusst zu sein. Niemand muss das Rad neu erfinden, man muss sich nur mal informieren und das Beste herausfiltern. Diese Vorgehensweise setzt aber voraus, dass man sich mit ÖPNV auskennt ;o) Aus meiner Sicht bieten die Stadtwerke Münster eine gute Auswahl an Liniennetzplänen, da...

Freitag, 29. Februar 2008, 12:17

Forenbeitrag von: »Stefan Glinschert«

Stadtbahn Südstadt

Da die Frage aufgekommen ist, an welcher Stelle sich die Trassenfreihaltung befindet, hier der entsprechende Link zum Übersichtsplan des Neubaugebietes. Am nördlichen Rand, quasi als Puffer zwischen Neu- und Altbebauung kann man die Trasse mit den entsprechenden Haltestellen erkennen. Die Stadtbahnstrecke verläuft dann weiter in westlicher Richtung am Neubaugebiet entlang (schön von Bäumen eingefasst) zur Kreisstraße 43. Jetzt kennt ihr die Lage und könnt vielleicht am Wochenende eine schöne Fot...