Montag, 9. Dezember 2019, 17:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

21

Montag, 24. März 2008, 20:53

Zitat

Original von 7351

Die haben auch keinen Bahnsteig :D .


Hatten die bis Ende der 60iger Jahre in Form eines Stumpfglerises... 8)

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

22

Montag, 24. März 2008, 21:08

Hmmh!
Án ein Gleis 17 kann ich mich überhaupt nicht erinnern aber dafür an ein Gleis 14. Und Gleis 41 ist zwar das Durchfahrgleis in der Mitte ohne Bahnsteig, aber ich habe selber erlebt, daß da auch mal ein besetzter Reisezug eingefahren ist. Und bliebe noch Gleis 81 (auch ohne Bahnsteig), welches früher mal Gleis 150 hieß und eigentlich noch zum Rbf gehörte.
Gruß Achim

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

23

Mittwoch, 26. März 2008, 00:37

Heißt es nicht eigentlich auch "erschrocken"? Rein aus dem Gefühl würde ich jetzt "erschreckt" für die Gegenwart und "erschrocken" für die Vergangenheit benutzen?!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

24

Mittwoch, 26. März 2008, 11:50

Da würde mir "erschrak" besser gefallen, als Hommage an die schönen unregelmäßigen Verben der deutschen Sprache... :D

Präsens wäre dann "erschrickt"...

tervara schrieb...

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

25

Donnerstag, 27. März 2008, 23:33

Zitat

Original von terVara
Da würde mir "erschrak" besser gefallen, als Hommage an die schönen unregelmäßigen Verben der deutschen Sprache... :D

Präsens wäre dann "erschrickt"...

tervara schrieb...



Johannes lolt (oder lolte ?( Wer weiß...)

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

26

Freitag, 28. März 2008, 10:39

Und gestern ...

... buk mein Schatz einen schmackhaften Kuchen!


Maria Vogt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

27

Freitag, 28. März 2008, 12:05

Diesen aß mobil auf einem Sitz auf; anschließend schrob er die Flasche auf und genoß einen schönen Malt Whisky...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

28

Freitag, 28. März 2008, 12:06

Zitat

Original von Johannes

Johannes lolt (oder lolte ?( Wer weiß...)


Hoffentlich nicht gelallt... :D

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

29

Freitag, 28. März 2008, 13:06

Aber erstmal einen ...

... Scapa von den Orkney-Inseln!!!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

30

Freitag, 28. März 2008, 14:43

RE: Aber erstmal einen ...

Zitat

Original von mobil
... Scapa von den Orkney-Inseln!!!


Der Mann weiß was gut ist... :]

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

31

Freitag, 28. März 2008, 15:05

Und hier der Preis ...

Vintage 25yr old Scapa singlemalt £229.95

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

32

Freitag, 28. März 2008, 16:09

Ich erschräke, wenn ich den jetzt bezahlen müßte... ;(

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

33

Freitag, 28. März 2008, 16:17

Aber vielleicht ...

... fändest Du wen, der ihn mit Dir söffe.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

34

Montag, 31. März 2008, 00:27

Oh man, die Generation von gestern...

"Früher haben sie harte Sachen getrunken. Morgen trinken sie wieder harte Sachen", Johannes (der Wolters-trinkend über die neue und alte Generation philosophiert)

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

35

Montag, 31. März 2008, 07:54

Aber, ...

... die ganz besond're Stärke,
liegt im Bier der Firma Härke!

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

36

Montag, 31. März 2008, 08:13

Das kannste terVara erzählen:D

Warum sollte ich als Braunschweiger denn Peiner Brause trinken:D?

Registrierungsdatum: 6. August 2008

37

Samstag, 18. Oktober 2008, 18:21

Ein Ende der Quietschies? Hoffentlich!

InterRegio2182 Harz

In Kürze Ferienbilderbeiträge. Lasst Euch überraschen! ;)

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

38

Samstag, 18. Oktober 2008, 22:21

Ohhhhhhhhh nein X(

Einen erheblichen Vorteil haben die Dostos ja: die Kapazität

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

39

Samstag, 18. Oktober 2008, 22:33

Hmm,
das ist schade!
Wer aber den neuen Fahrplan studiert hat, konnte es sich denken. Die Fahrzeiten wurden wieder auf die "vor 425er Zeiten" verlängert.

Und von Sudenburg zum Magdeburger Hbf immer noch fünf Minuten? Wozu bauen die denn dann?

Viele Grüße
fabs

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

40

Sonntag, 19. Oktober 2008, 18:33

Zitat

Und von Sudenburg zum Magdeburger Hbf immer noch fünf Minuten? Wozu bauen die denn dann?

Sind die wegen der maroden Gleisanlagen bis zum Schluss nur mit 40 km/h gefahren oder hatte das einen anderen Grund?