Donnerstag, 16. August 2018, 13:51 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

1

Montag, 15. Juni 2009, 19:42

Vielleicht ein Suizid an der Rothenburg...

Bin heute bei dem bescheidenen Wetter mit dem Roller gefahren. Auf der Brücke an der Rothenburg musste ich kurz anhalten aus neugierde. Von der Brücke aus auf die DB-Trasse Richtung Hbf gesehen war ein Großaufgebot der Feuerwehr und Polizei. Die RB aus Hildesheim stand vor einen Fahrt zeigenden Signal und von Feuerwehrleuten umzingelt lag eine weiße Plane auf dem Gleis, wo auch die RB etwa 200 m weiter weg stand. Nehme mal an eine Leiche leider.... Wird bestimmt morgen in der Presse was stehen zu dem Thema. Musste dann auch nach Aufforderung durch die Polizei, die dann kam und die Brücke "gesichert" hat, weiterfahren....

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Montag, 15. Juni 2009, 20:10

Moin!
Ja, Fernverkehr wird über Wolfsburg umgeleitet, RE aus Hannover enden in Peine, RB nach Hildesheim weiß ich nicht.
In der Zeitung wird - wenn überhaupt - nur ein ganz kleiner Artikel stehen, denn als Präventivmaßnahme wird so etwas nicht an die große Glocke gehängt.

Viele Grüße
fabs

PS: Inzwischen läuft es wieder einiger Maßen.