Mittwoch, 19. Juni 2019, 15:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 30. August 2007

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 09:40

SEV M1/1E 2010 - Teil 1 - Ersatzbusse

Der folgende Beitrag könnte vom Wetter her von heute sein, denn der Schnee ist weggeschmolzen und dicke Wolken hängen am Himmel. Dennoch sind die Bilder vom vergangenen Herbst, als die Linie M1 zwecks Umbau der Wendeschleife Stadion zusammen mit der M2 ins Siegfriedviertel fuhr und die Strecke bis Wenden durch SEV-Busse bedient werden mußte.


Die Linie M1 biegt ab ins Siegfriedviertel (7759 am 1.9.2010). Wer weiter möchte in Richtung Wenden, steigt hier aus...


...und wird mit dem Bus M1/1E weiterbefördert. Ersatzbus 9601 ist dabei ganz schön vollgestopft, als er seinen relativ kurzen Laufweg über die Hamburger Straße antritt.


Je nach Baustellenlage ändern sich die Haltestellen unterwegs etwas. Diese wurde gerade stillgelegt, der Bus hält 100m davor auf dem Parkplatz (0915 als M1 nach Wenden). Die Baustelle ist ein ziemliches Nadelöhr auf der vielbefahrenen Hamburger Straße. Während die Straßenbahn gar nicht fahren kann, kommen auch die Autos nicht wirklich gut voran. Es ist praktisch ständig Stau in diesem Abschnitt - was nicht förderlich auf den Anschluß an der Umsteigehaltestelle Gesundheitsamt auswirkt...


In Gegenrichtung fährt die 414 nun eine Haltestelle weiter bis zum Gesundheitsamt, damit man direkt umsteigen kann (0205).


Auch die M1/1E fährt bis zu dieser Haltestelle (0520). Nun wissen die Fahrgäste endlich mal, wo sich das Gesundheitsamt befindet...


Wie heißt es doch? "Alles muß raus!"


9817 als M1/1E von Wenden zum Gesundheitsamt noch vor dem Baustellenbereich auf der Hamburger Straße.


Die Bus-Haltestelle Gesundheitsamt ist normalerweise ein Parkplatz. Bus 9601 hat seine Runde beendet und wird nun bis zur Einmündung der Tangente weiterfahren, um dort umzudrehen und die nächste Tour zu beginnen.


Es wurde einiges reaktiviert an Bussen, da ja nach wie vor auch die M3/3E im SEV betrieben wird. Hier ein gelber Gelenkbus mit vier Türen am 2.9., der wie 9601 mangels fehlender Direkteingabe der Fahrzielanzeige ohne Text auf der Matrix fahren muß. Aber das gute alte Zusatzschild im Fenster beim Fahrer tut´s ja auch - wie schon vor 20 oder 40 Jahren...

Viele Grüße,
Andreas

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:43

RE: SEV M1/1E 2010 - Teil 1 - Ersatzbusse

Schöne Bilder 8)

Weiß eigentlich einer, was mit den Ersatzbussen passiert ist (z.B. 8852?)
Sind diese nun wieder verkauft? Vielleicht wären das doch schöne Kisten fürs Melskotte :thumbsup:

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:49

Na so alt sind die Wagen von Melskotte ja nun nicht. Immerhin gab es im letzten Jahr einen nagelneuen MAZ-206... :D

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

4

Freitag, 14. Januar 2011, 14:27

Bis die 11er-Busse fahren, sind sie noch betriebsfähige Reserve.

MFG