Mittwoch, 19. Dezember 2018, 12:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Donnerstag, 5. Juli 2007, 22:08

9554 rollt wieder....

Für alle die es interessiert, heute Mittag kam mit der wohl lange abgestellte 9554 (Voets Werbung) als Werkstattfahrt entgegen!

Scheinbar hatte es bei dem TW wohl größere + langwierigere Probleme gegeben, denn ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich ihn das letzte Mal auf Linie gesehen hab!? ?(

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Donnerstag, 5. Juli 2007, 23:39

Stimmt, ist ne ganze Weile her...

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

3

Freitag, 6. Juli 2007, 15:08

Wann fährt denn 9554 wieder im Planbetrieb, ist heute auch nochmal eine Werkstattfahrt ???

Mfg
Alex

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

4

Donnerstag, 16. August 2007, 21:03

Einen Tag bevor der Wagen im BTH verweilte, fiel mir ein ziemlich ungangenehmer Geruch auf, der vom Hinteren Wagenteil aus sich bis nach vorne ausbreitete. Das roch nach Flex, ziemlich angeschmort. Dann stand der nachdem mehrere Fahrgäste, darunter auch ich im das gesagt hatten erstmal am Bohlweg mit Warnblinker. Er fuhr seinen Weg noch zuende und fuhr dann für mehrere Monate zum BTH.

Gruß, Nico
(Mit) ohne Eisenbütteler Straße ;(


Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Donnerstag, 16. August 2007, 22:02

Zitat

Original von nico185
Einen Tag bevor der Wagen im BTH verweilte, fiel mir ein ziemlich ungangenehmer Geruch auf, der vom Hinteren Wagenteil aus sich bis nach vorne ausbreitete. Das roch nach Flex, ziemlich angeschmort. Dann stand der nachdem mehrere Fahrgäste, darunter auch ich im das gesagt hatten erstmal am Bohlweg mit Warnblinker. Er fuhr seinen Weg noch zuende und fuhr dann für mehrere Monate zum BTH.

Gruß, Nico



Eine tragische Geschichte - Gott sei Dank mit HappyEnd... Wäre das nicht was für einen Mehrteiler? "Feuerinferno am Bohlweg"...

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

6

Donnerstag, 16. August 2007, 22:11

Hab ich auch schon drüber nachgedacht :D :D
(Mit) ohne Eisenbütteler Straße ;(


Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

7

Freitag, 17. August 2007, 00:55

Bloß weil die Fahrmototren abrauchen, heißt das nicht, dass die Bahn abbrennt. Da gehört schon wesentlich mehr zu als bei einem Bus, der ja nicht anderes, als ne fahrende Benzin (Diesel) Bombe ist.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

8

Samstag, 18. August 2007, 13:20

Zitat

Original von Sören
... als bei einem Bus, der ja nicht anderes, als ne fahrende Benzin (Diesel) Bombe ist.


Na na, nur weil dies Jahr ein relativ neuer Bus ausgebrannt ist, ist das dann vielleicht doch etwas übertrieben ... Oder kommen die Worte daher, das Du eher die Straßenbahnen favorisierst? ;)