Donnerstag, 15. November 2018, 22:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Sonntag, 2. Dezember 2007, 08:30

Straßenbahn in Torun (Polen)

Aber hallölle, das finde ich doch mal eine richtig saugeile Hausfarbe!!! Das ist ja genau nach meinem Geschmack!

Für Braunschweiger und das Braunschweiger Land gibt es nur eine Hauptstadt, und die heißt

B r a u n s c h w e i g.

Daran hat der "Österreicher" nichts ändern können und daran werden auch die Kollaboratoren der Alliierten nichts ändern. Wenn ich das schon höre: Die Niedersachsen....


Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

2

Sonntag, 2. Dezember 2007, 09:27

Hallo Andreas!
Da brauchst Du doch nur nach Leipzig fahren. Die haben die Farbgebung (zumindest an den meisten Tatra-Zügen) doch auch.
Gruß Achim

7351

unregistriert

3

Sonntag, 2. Dezember 2007, 10:53

oder fahr doch gleich zum Heideblick.

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

4

Montag, 3. Dezember 2007, 10:07

Uuuuh, ...

.... die ewig Gestrigen.

4. Liga, ätsch!

yacco

unregistriert

5

Montag, 3. Dezember 2007, 17:08

RE: Uuuuh, ...

Zitat

Original von mobil
4. Liga, ätsch!


Noch nicht!!! Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! :D

Gruß Jens

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

6

Montag, 3. Dezember 2007, 18:51

Haach, ...

... ich erinnere mich noch serh gut an eine Szene aus dem Jahre 1977, als Dietmar Erler ein mehr als schlechtes Spiel hingelegt hatte. Branco Zebec wollte ihn im letzten Drittel der 2. Halbzeit auswechseln.

Auf einmal: Erler stürmt an der rechten Seite auf das Tor in der Nordkurve zu - er HÄMMERT den Ball mittels einer Flanke in der 76. Minute ins Tor der Stuttgarter - der Knoten ist geplatzt. Erler bleibt bis Spielende dabei und liefert noch ein paar gute Vorlagen.

DAS waren noch Zeiten ...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Montag, 3. Dezember 2007, 19:19

RE: Haach, ...

Zitat

Original von mobil
DAS waren noch Zeiten ...


Oooohjaaaa....

Oder jenes denkwürdige UEFA-Pokal-Spiel, als Eintracht keinen geringeren als Dynamo Kiew aus dem Pokal gekantet hat dank Auswärtstor von Frank im Hinspiel...

Was haben wir gebangt und geschwitzt in der Gegengerade...

Registrierungsdatum: 12. November 2007

8

Montag, 3. Dezember 2007, 20:20

.

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

9

Dienstag, 4. Dezember 2007, 11:51

Cool, ...

... die Eintrittskarte gegen Kiew habe ich immer noch. Ich stand in der Südkurve. Mann, war das eng.

Wir brüllten nur noch:"Durchhalten, durchhalten!" Ich war drei Tage heiser wie Hulle!

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

10

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:10

Ich bin ja sprachlos, Mobil, dass wir in der Südkurve gegen Kiew nebeneinander gestanden haben !! 8o Wenn du so ein großer Fan warst, wieso bist du dann heute so X( ? Ach, du bist einer von diesen Erfolgsfans, der auch Bayern München und diesen Werksclubs hinterher hechelt :evil: . Eintrachtfan ist man ein Leben lang, in guten wie in schlechten Tagen !! :D
Einmal Löwe, immer Löwe !!

@ 7351 Was soll ich bitteschön in der Wendeschleife Heideblick ?( ? Ich kann mir zwar denken worauf du anspielst, aber in 15 - 20 Jahren wird dieses Nahverkehrsmittel bestimmt von der Bildfläche verschwunden sein. Auf NDR Info war dazu letztens ein ganz toller Bericht. Im Jahre 2020 wird sich nämlich der Rohölpreis, im Gegensatz zu heute, vervierfacht haben. :P :D :P :D :P :D :P :D :P

Gruß Strabandy
Für Braunschweiger und das Braunschweiger Land gibt es nur eine Hauptstadt, und die heißt

B r a u n s c h w e i g.

Daran hat der "Österreicher" nichts ändern können und daran werden auch die Kollaboratoren der Alliierten nichts ändern. Wenn ich das schon höre: Die Niedersachsen....


Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

11

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:53

Es gab Zeiten, ...

... da habe ich kein Heimspiel versäumt. Leider auch nicht das Spiel, welches seinerzeit gegen Werder Bremen mit 1 : 3 verloren ging und Eintracht letztendlich die Meisterschaft versaute (schluchz). Wie war ich niedergeschlagen.