Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:09 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 16. Juli 2006

61

Donnerstag, 31. August 2006, 13:00

könnte sein, aber nur wenn er das Programm hat, im Internet sind die AUfnahmen zu schlecht

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

62

Freitag, 1. September 2006, 02:41

Ihr liegt alle falsch!

Bin mir eigentlich sicher, sodass ich es als Tatsache darstellen kann: Die BIN hatten doch ein Treffen, und wir sollen davon natürlich ncihts wissen. Sören war aber trotzdem so nett und hat uns die Fotos zur Verfügung gestellt...

Danke Sören ;)

Registrierungsdatum: 15. August 2006

63

Freitag, 1. September 2006, 06:53

Zitat

Original von Johannes
Ihr liegt alle falsch!

Bin mir eigentlich sicher, sodass ich es als Tatsache darstellen kann: Die BIN hatten doch ein Treffen, und wir sollen davon natürlich ncihts wissen. Sören war aber trotzdem so nett und hat uns die Fotos zur Verfügung gestellt...

Danke Sören ;)


Dank Johannes wissen wir jetzt warum am 23. August am frühen Nachmittag ein airBUS seine Kreise im Tiefflug über Stöckheim gezogen hat. Der gesamte BIN hat einen Rundflug über Stöckheim gemacht und damit auch ja alle mitkommen konnten fand dieser Flug mit einem AirBUS A380 statt, der die Gruppe in Waggum abgeholt hat. Ja so muss es gewesen sein. Oder?? Oder hat Sören "nur" einen bisher unveröffentlichten Bollmann Stadtplan von Stöckheim abfotografiert??

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

64

Sonntag, 3. September 2006, 20:20

Ach was, Sören hat einfach ne neue Scherbe, die alles auf einem Foto ganz klein aussehen lässt.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

65

Mittwoch, 13. September 2006, 18:55

Zitat

19. September 2006

Zweigleisig über die Brücke Sachsendamm

Ab Dienstag, 19. September mit Betriebsbeginn, wird die Straßenbahnstrecke auf der Brücke Sachsendamm wieder zweigleisig befahrbar sein. Die Haltestellen für beide Richtungen bekommen wieder ihren gewohnten Platz.


Quelle: www.verkehrs-ag.de >> aktuelles

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

66

Mittwoch, 13. September 2006, 23:32

FOTOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bidde

Schauen die Bauarbeiter eigentlich blöd, wenn man denen zwischen den Füßen rumwuselt und sort hingeht, wo es abgesperrt ist? Traue mich nicht so recht und fahre lieber sonntags hin (aber das ist noch so lange hin:()

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

67

Dienstag, 19. September 2006, 06:01

Die Brücke Sachsendamm ist seit heute Morgen wieder auf beiden Gleisen befahrbar. Abgenommen wurde die Brücke von 7351 (Werbung Magniviertel), der erste Planzug war 8160 + Bw auf einem eigentlichen Niederflurkurs. Die 95er werden den Heidberg vorläufig wieder meiden, da sie wegen der Linienwechsler 4 <> 8 nicht eingesetzt werden können. Ein wenig bitterböse ironie ist dabei auch im Spiel: kaum ist die Brücke weitestgehend fertiggestellt können wieder keine Niederflurwagen in den Heidberg. Nur gut das es diesmal an einer anderen Brücke liegt...

Registrierungsdatum: 4. September 2006

68

Dienstag, 19. September 2006, 08:02

Es ist auch erstaunlich wie schnell es plötzlich geht, jetzt wo der unterbau und so fertig ist sind innerhalb von ein zwei wochen schon dei ersten busse unterwegs!
Und irgendwie ist es auch schön wieder am Weghaus mit dem Bus erst vorbeizukommen....

Das die Brücker fertig ist ist der erste große Teil der Stadtbahnstrecke Stöckheim! jetzt fehlt nur der kleine Rest!

Hoffen wir mal das es keine Überraschungen mehr gibt!

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

69

Dienstag, 19. September 2006, 22:01

ab wann soll eigentlich die strecke nach stöckheim jetzt planmäßig offen sein!!!!

Registrierungsdatum: 7. August 2006

70

Dienstag, 19. September 2006, 22:05

15. Oktober

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

71

Dienstag, 19. September 2006, 22:15

und welche linie soll dann nach stöckheim fahren

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

72

Dienstag, 19. September 2006, 22:25

Zitat

Original von torsten3001
und welche linie soll dann nach stöckheim fahren


Wurde alles schon diskutiert. Den Link dazu such ich dir allerdings nicht raus....

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

73

Sonntag, 24. September 2006, 19:06

Mal ne Frage, wird eigentlich, wenn die 1 nach Stöckheim fährt, diese dann auch sonntags und abends verkehren? Wenn nein, warum verlängert man dann nicht die 5?

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

74

Sonntag, 24. September 2006, 20:22

Sie wird!

Registrierungsdatum: 30. August 2006

75

Dienstag, 26. September 2006, 11:35

Zur neuen Strecke habe ich drei Fragen (hoffentlich gab es in diesem Forum noch keine Antworten darauf):

1. Wie lange dauert denn die Fahrt von der neuen Endstation in Stöckheim bis zum Hbf?

2. Gab es Überlegungen -oder gar Pläne- die Straßenbahn wenigstens bis Wolfenbüttel Forstweg zu verlängern?

3. Welche Abfahrtstafeln (heißen die so?) werden auf der Neubaustrecke eingesetzt? Die Komfortausführung wie am Hbf, die Sparvariante wie am Heinrich-Büssing-Ring ... oder gibt es gar keine dynamische Anzeige?

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

76

Dienstag, 26. September 2006, 12:49

Hi @ all

zur Frage Nummer eins: Ich schätze so ungefähr
13 Minuten. OK sehe gerade laut neuem Fahrplan 15 Min, aber gut getippt oder???

zur Frage zwei: ??????

und zur Frage drei: Im Fleyer ist von"elektronischen Fahrplananzeigen" die Rede und "modernster Technik" was immer das heißen mag. Ich hoffe es wird nicht die Sparvariante. :-)

Übrigens habe ich gestern beobachten können wie an einigen Stellen die Schienenrillen gesäubert worden und die neuen Ampel zum ersten mal für kurze Zeit am Stöckheimer Markt an waren.
Das hat mir den Eindruck gegeben als würde in den nächsten Tagen zum ersten mal eine Bahn die neue Strecke befahren. Am Freitag sollen ja Testfahrten stattfinden oder wie war das???

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

77

Dienstag, 26. September 2006, 15:34

Die "DFIs" werden die gleichen wie auf der Heidbergstrecke. Die erste Probefahrt ist für freitag angesetzt.

Registrierungsdatum: 30. August 2006

78

Dienstag, 26. September 2006, 16:01

Hallo Sören,

wofür bitte schön steht die Abkürzung "DFI"?
Ähnlich unbekannt ist mir ein "IBIS"(?)!

Gibt es eigentlich eine gute Website auf der Fachbegriffe und Abkürzungen aus dem Bus- & Bahnbereich, die ich als unwissender Laie nicht sofort verstehe, näher erklärt werden?

... oder ist dieses Forum leider doch nur für ÖPNV-Mitarbeiter und Profis? :-(

Gruß
Z.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

79

Dienstag, 26. September 2006, 16:24

Sry. DFI steht für "Dynamische Fahrgast Infomation", damit sind diese großen LED-Tafeln in der Innenstadt oder die Zahlenfelder an der Strecke zum Heidberg oder ins Siegfriedviertel gemeint. Stöckheim bekommt wohl auch solche kleinen Schwerter.

Registrierungsdatum: 30. August 2006

80

Mittwoch, 27. September 2006, 13:00

Gibt es zur Eröffnung der neuen Strecke eigentlich auch neue Straßenbahnen?

... oder wird der Takt auf allen Linien so ausgedünnt, dass der vorhandene Fuhrpark ausreicht?

... oder wird Gliesmarode rechtzeitig "stillgelegt"? (Danke ADAC, Danke Herr Manlik!!!)