Sonntag, 21. Oktober 2018, 08:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

1

Freitag, 21. Dezember 2007, 11:31

Letzte Taufe am 21.12 um 15 Uhr

PRESSEINFORMATION

Letzte Tram Taufe – 0762 wird auf den Namen Wenden getauft




Braunschweig, den 20. Dezember 2007



Am Freitag, dem 21. Dezember um 15 Uhr ist es soweit. Die letzte von 12 neuen Stadtbahnen der Braunschweiger Verkehrs-AG trägt in Zukunft den Namen Wenden. Die Bezirksbürgermeisterin Heidemarie Mundlos wird das Fahrzeug 0762 an der Endhaltestelle „Heideblick“ in Wenden taufen, Paten sind der Vorstandsvorsitzende der Verkehrs-AG Herr Thies Hinckeldeyn und der Projektleiter „Neue Stadtbahnen, Herr Andreas Florek.


Ihre Braunschweiger Verkehrs-AG
Weitere Bilder und Berichte auch auf meiner Webseite www.winnig.info - mein Shop www.region-im-modell.de[url]

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

2

Freitag, 21. Dezember 2007, 11:48

15 Uhr ist die richtige Uhrzeit nach Rücksprache bei der Braunschweiger Verkehrs-AG, Herrn Graffam.
Weitere Bilder und Berichte auch auf meiner Webseite www.winnig.info - mein Shop www.region-im-modell.de[url]

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2006

3

Freitag, 21. Dezember 2007, 17:06

Ich war da.....

:)

Ich war da, schließlich wohne ich ja in Wenden. Es war halt das Übliche, mit Blaskapelle, einer Ansprache der Wendener Bezirksbürgermeisterin Heidemarie Mundlos, die die Bahn auch ein paar Meter gefahren hat, dann noch einer Anpsrache des Pfarrers Behrens der Wendener Kirche.

Und dann gab es noch Kaffee und Kuchen und Straßenbahnfahrersuppe in der Wendener Ortsbibliothek (im Lessinggymnasium), wobei ich mich da nicht mit rein gedrängelt habe, sondern lieber mit der "getauften" Bahn 0762 zum Stadion gefahren bin. Da wendete diese dann rückwärts, indem der Fahrer sie am Hilfsführerstand wieder in die Richtung fuhr, das sie wieder zurück nach Wenden fahren konnte. Da fuhr ich dann aber nicht wieder mit zurück, sondern weiter in die Stadt.
Einen lieben Gruß von

Michael111

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

4

Freitag, 21. Dezember 2007, 17:59

Ich war auch da. Nur schon um 14Uhr, wie es irrtümlich erst hieß...
Naja macht nix, hat sich trotzdem gelohnt!
VB: best VU :!: