Montag, 23. Juli 2018, 15:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

1

Freitag, 8. September 2006, 15:49

drastische Kürzungen

Was erzählt mir heute mein Burder, der als einziger von unserer Familie die Möglichkeit hat, die BZ zu lesen? (Mein Bruder hat zwar nicht viel Ahnung vom ÖPNV, jedoch kann man ihm auf jeden Fall glauben!)

Es wird sehr drastische Kürzungen im ÖPNV geben, teilweise werden (auf dem Land?) Buslinien nur noch als Schulbuslinien fahren (sodass der Verkehr an Samstagen, Sonntagen und Ferien wegfallen würde), einige Regionalzüge werden nur noch 2-3 mal am Tag fahren und auch sonst wird es auf fast allen Linien in Niedersachsen spürbar weniger Angebote zum ÖPNV geben

Sprich: Ich bin würde dann vollständig von der Welt abgeschnitten sein... Denken die eigentlich nicht an Jugendliche, Kinder und Erwachsene ohne Führerschein?

Leider konnte ich den Artikel nicht lesen, und auch newsclick hat nichts Brauchbares geliefert...

Kann jemand diesen Artikel bestätigen, etwas hinzufügen etc?

Viele Grüße,

Linie 7

Registrierungsdatum: 4. September 2006

2

Freitag, 8. September 2006, 15:55


Registrierungsdatum: 4. September 2006

3

Freitag, 8. September 2006, 15:59


Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

4

Samstag, 9. September 2006, 13:20

Aber eines steht für mich fest: Sollte dies tatsächlich in der nächsten Zeit passieren, dass z.B. meine für mich sehr wichtige Linie 112 nur noch zu Schulzeiten fährt, dann verlange ich mein Geld für meine Jahreskarte zurück und fahre bei jedem Wetter mit dem Fahrrad zur Schule. Basta! Bzw. nächstes Jahr komme ich in die Oberstufe und bekomme somit keine Jahreskarte mehr von der Schule, dann würde ich mir auch keine kaufen! Aber noch ist es ja nicht so weit...

Viele Grüße,

Linie 7

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Samstag, 9. September 2006, 14:13

Moin

Für mich ist es auch soweit, wenn dann noch eine U21 Karte, und nach 21 dann nix mehr!

Sorry es wird immer Teurer und man bekommt immer weniger leistung... das kann es ja nicht sein...

mhg

MAN ng272
Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Jiddu Krishnamurti

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

6

Samstag, 9. September 2006, 15:59

Interessant ist, daß BS - HI als "Problemstrecke" gilt... dabei ist das imho ein hausgemachtes Problem: wenn eine Strecke zwischen zwei Stäften auf halbem Weg aus dem verbund rausläuft, verliert die GESAMTE Strecke rapide an Attraktivität.

Die ganzen Diskussionen drängen mir 2 Konsequenzen förmlich auf:

1. Auflösung des ZGB und Übertragung der Verantwortung auf die LNVG (wozu 2 Aufgabenträger ?)
2. Schaffung eines mindestens landesweiten Verbundtarifs (in Berlin/Brandenburg geht's ja auch!) - noch besser wäre ja ein bundesweiter Verbundtarif...

Registrierungsdatum: 9. September 2006

7

Samstag, 9. September 2006, 16:33

.

Registrierungsdatum: 16. Juli 2006

8

Sonntag, 10. September 2006, 12:11

wenn das passiert kaufe ich mir einen Renault Clio, das schönste AUto auf der Welt!

aber hoffentlich passiert das nicht!