Dienstag, 20. Februar 2018, 20:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

1

Freitag, 5. März 2010, 19:55

Ausrückerfahrten frühmorgens

Nabend,
laut Abfahrtsmonitor sind die Fahrten der Bahnen frühmorgens zu ihren Endpunkten als "Verstärkerfahrt" eingetragen. Heißt das, das man mit den Bahnen mitfahren kann, obwohl sie nicht im Aushangfahrplan eingetragen sind? Oder fahren die Bahnen als "Sonderfahrt" o.ä.

Registrierungsdatum: 20. November 2008

2

Freitag, 5. März 2010, 20:24

RE: Fahrten frühmorgens zu den Endpunkten

Nabend,
laut Abfahrtsmonitor sind die Fahrten der Bahnen frühmorgens zu ihren Endpunkten als "Verstärkerfahrt" eingetragen. Heißt das, das man mit den Bahnen mitfahren kann, obwohl sie nicht im Aushangfahrplan eingetragen sind? Oder fahren die Bahnen als "Sonderfahrt" o.ä.


Da kannst du mitfahren, genauso wie in den Einrückerfahrten.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

3

Freitag, 5. März 2010, 22:19

Dadurch, dass die Bahnen nicht im Fahrplan eingetragen sind, ist die Verkehrs-AG flexibel und kann ohne weiteres diese ändern.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 20. November 2008

4

Samstag, 6. März 2010, 02:06

Dadurch, dass die Bahnen nicht im Fahrplan eingetragen sind, ist die Verkehrs-AG flexibel und kann ohne weiteres diese ändern.


Naja, sie stehen in EFA, aber nicht in HAFAS. Von heute auf morgen können sie also auch nicht unbedingt geändert werden, nur eben auch ohne weiteres innerhalb der Fahrplanperiode. Großer Änderungsbedarf besteht da eh nicht, da ja die ausrückenden Bahnen für die im Druckfahrplan dargestellten ersten Fahrten benötigt werden.

Registrierungsdatum: 24. März 2007

5

Montag, 15. März 2010, 18:24

Linie 5 vom Hauptgüterbahnhof nach Broitzem - welcher Laufweg ?

Hallo,

ich brauche mal wieder Hilfe...

Auf welchem Weg gelangen die einsetzenden Trams der M5 nach Broitzem ? Fahren diese über Kurt-Schumacher-Straße und JFK oder über Georg-Eckert-Straße und Friedrich-Wilhelm-Straße nach Broitzem ?

Danke wie immer im voraus

Thomas

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

6

Montag, 15. März 2010, 19:02

RE: Linie 5 vom Hauptgüterbahnhof nach Broitzem - welcher Laufweg ?

Hallo,

ich brauche mal wieder Hilfe...

Auf welchem Weg gelangen die einsetzenden Trams der M5 nach Broitzem ? Fahren diese über Kurt-Schumacher-Straße und JFK oder über Georg-Eckert-Straße und Friedrich-Wilhelm-Straße nach Broitzem ?

Danke wie immer im voraus

Thomas


Noch ne Frage = Über Schloss ?

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

7

Montag, 15. März 2010, 22:25

RE: RE: Linie 5 vom Hauptgüterbahnhof nach Broitzem - welcher Laufweg ?

[quote='BS-HB 961',index.php?page=Thread&postID=28399#post28399][quote='ThomasBS',index.php?page=Thread&postID=28398#post28398]Hallo,

ich brauche mal wieder Hilfe...

Auf welchem Weg gelangen die einsetzenden Trams der M5 nach Broitzem ? Fahren diese über Kurt-Schumacher-Straße und JFK oder über Georg-Eckert-Straße und Friedrich-Wilhelm-Straße nach Broitzem ?

Danke wie immer im voraus

Thomas[/quote]

Noch ne Frage = Über Schloss ?[/quote]

Ist die Brücke fertig oder wird geflogen??? :o))

Und ja, die Einrücker und Ausrücker der M5 fahren auch dort lang- also zumindest passieren sie die Hst Schloß :o)).

MFG

Registrierungsdatum: 19. November 2008

8

Dienstag, 16. März 2010, 17:07

normalerweise is das richtig, die ausfahrenden Bahnen nach Broitzem fahren üer SChloss, ABER, es gibt eine Ausnahme, morgens gegen halb 7 glaube ich, fährt ein E Wagen nach Broitzem, dieser fährt dann von dort zum Rdeklint, der fährt bei der Ausfhrt am Leo links Richtung Bahnhof, dann rechts zur Campestraße und geradeaus über den Kennedyplatz zum Euro und weiter nach Broitzem, gleiches gilt für den ausfahrenden E-Wagen in die Westsstadt,

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

9

Dienstag, 16. März 2010, 17:25

Es ging ja auch nicht allgemein um die nach Broitzem ausfahrenden Bahnen, sondern nur um Linie M5 ;).
Die E-Bahnen werden im allgemeinen auch als Linie 800 bezeichnet.
Aber trotzdem danke für die Info :P
Grüße aus dem Osten !

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

10

Dienstag, 16. März 2010, 21:17

Linie 4

Liebe Gemeinde,

es gibt auch auf der Linie 4 einen morgendlichen E-Wagen:

DEPO-LEON-HAUP-LEON-KREM-LEON-RATH-INSE-RATH-LEON-DEPO

Spannend ist jeden Morgen die Situation HAUP, da die Tour kurz vor der Linie 5 liegt. Fahrgast:"Hallo, ihre Anzeige ist falsch (es steht "M4 Helmstedter Straße"), da muß doch die 5 hin!" Antwort:"Nur da wo 5 draufsteht, ist auch 5 drin!"

Noch was: wer von den Forumsmitgliedern kann bestätigen, daß die Straßenbahnen beim Durchfahren der Wendeschleife INSE "rasen"? Antworten hier erbeten. Danke :)

Registrierungsdatum: 21. September 2008

11

Mittwoch, 17. März 2010, 11:41

Ich kann dir nur das Gegenteil bestetigen, da ich an der Stelle fast täglich (zu verschiedenen Zeiten, jetzt im Winter allerdings seltener) mit dem Rad vorbeikomme und dann die wendenen Bahnen meinen Weg kreuzen. Ich wüsste nicht, dass dabei jemals eine Bahn ungewöhnlich schnell gewesen ist.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 19. November 2008

12

Mittwoch, 17. März 2010, 14:15

jup, dem kann ich nur zustimmen, am Inselwall fahren alle sehr langsam ( immer auch zum Ärger der Autofahrer, die dort abiegen wollen und denken, warum schleicht der hier so um die Ecke :D , aber da is nun mal nur 5 (oder 10? weiß nicht mehr genau)
Im übrigen stimmt es, dass die E-Wgen 800er Linien sind, aber das steht ja draußen nciht dran, da steht ja "E Broitzem" und nicht 800 Broitzem, das steht ja nur im IBIS, aber ahst schon recht, es is keine M5 im eigentlichen Sinne