Samstag, 25. Januar 2020, 06:33 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

61

Sonntag, 13. November 2011, 14:51

...und nach Peine...

Jetzt lässt sich PVG (oder KVM?) schon wieder diese alten Gurken aufschwätzen?
Naja aber du hast ja geschrieben, dass du dir nicht sicher bist...

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

62

Sonntag, 13. November 2011, 15:23

Wie hätten`s denn gerne?

Zuerst...
Ach du meine Güte! :( Dann muss ich mich schnellstens mal nach Braunschweig bewegen und mich auf die Lauer legen...
Aber sowie es aussieht ist es meistens reiner Zufall das man einem 98er begegnet?

und nun...
Jetzt lässt sich PVG (oder KVM?) schon wieder diese alten Gurken aufschwätzen?

Freuen wir uns doch, dass wir die Busse quasi "vor die Haustür" gestellt bekommen. Nur die Sitze könnten vielleicht erneuert werden.

MfG
"Damen mit unverdeckten Hutnadelspitzen sind von der Beförderung ausgeschlossen." (§ 23 der Polizeiverordnung vom 25. Januar 1912.)

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

63

Sonntag, 13. November 2011, 17:03


Jetzt lässt sich PVG (oder KVM?) schon wieder diese alten Gurken aufschwätzen?


Für die Schülerbeförderung Menge ausreichend. Machen eh alles kaputt.
Eine ganz besondere Zahl: 5551 * 2 ^ 819987 + 1



Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

64

Sonntag, 13. November 2011, 18:40

@Linie524

Naja solange sie in BS fahren... :D
Nein, das war ein Scherz.



Jetzt lässt sich PVG (oder KVM?) schon wieder diese alten Gurken aufschwätzen?


Für die Schülerbeförderung Menge ausreichend. Machen eh alles kaputt.


Ja da hast du recht. Schon schade das die nichts mehr zu schätzen wissen.

Schöne Grüße

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

65

Sonntag, 13. November 2011, 18:57

Ähm, Hallo ?!
Wieso werden hier jetzt gleich alle Schüler als im Bus wütend und kaputtmachend angeprangert ? Ey, wenn man mal nachdenkt, dann kommt man auf das Ergebnis, dass das wenn überhaupt 30-40 % aller Schüler betrifft. Ich selbst bin Schüler, und habe in meinem gesamten Leben nicht mal einen Kaugummi in einen Bus/eine Bahn geklebt oder so. Also bitte erst nachdenken, dann schreiben, ich muss mich hier nicht als Vandale abstempeln lassen X(
MfG
Nach Erkner zurückbleiben bitte

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

66

Sonntag, 13. November 2011, 19:34

-

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

67

Sonntag, 13. November 2011, 19:44

[...], dass das wenn überhaupt 30-40 % aller Schüler betrifft.


Das sind 30 - 40% zuviel.
Eine ganz besondere Zahl: 5551 * 2 ^ 819987 + 1



Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

68

Sonntag, 13. November 2011, 19:52

Ich selbst bin auch Schüler und ich habe nie einem Fahrzeug etwas angetan und habe es auch weiterhin nicht vor. Nur wie eben schon gesagt wurde, Idioten gibt es immer.
(Mit) freundlichen Grüßen

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

69

Sonntag, 13. November 2011, 20:04

Ähm, Hallo ?!
Wieso werden hier jetzt gleich alle Schüler als im Bus wütend und kaputtmachend angeprangert ? Ey, wenn man mal nachdenkt, dann kommt man auf das Ergebnis, dass das wenn überhaupt 30-40 % aller Schüler betrifft.


Vielleicht sind dies genau die 30-40 %, die keinen familiären Chauffer genießen und daher den ÖPNV nutzen müssen 8)
Ansonsten fällt mir gerade auf, dass Schüler und Fußballfans so manches gemeinsam haben... ich selbst kann mich übrigens an keine Beschädigung eines Busses aus meiner Schulzeit erinnern. Die Streiche beschränkten sich eher aufs "drücken" obwohl keiner aussteigen wollte :thumbsup:

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

70

Sonntag, 13. November 2011, 20:17

So, nun nochmal zu den Verteilungen der 98er Omnibusse:

5 Busse gehen zur KVG Stade, VLG Gifhorn und Schmidt Wolfenbüttel bekommen die Restlichen. Also kein Bus kommt direkt in den Peiner Raum.

Nächste Woche werden die Busse abgeholt.

Gruß

Jens

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

71

Sonntag, 13. November 2011, 20:53

So, nun nochmal zu den Verteilungen der 98er Omnibusse:

5 Busse gehen zur KVG Stade, VLG Gifhorn und Schmidt Wolfenbüttel bekommen die Restlichen. Also kein Bus kommt direkt in den Peiner Raum.

Nächste Woche werden die Busse abgeholt.

Gruß

Jens


Danke Jens für die Klarstellung, na das ist doch mal ein Grund nach Stade zu fahren :D
Für einen 10-Minuten-Takt auf der M2!

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

72

Sonntag, 13. November 2011, 21:20

Die Streiche beschränkten sich eher aufs "drücken" obwohl keiner aussteigen wollte :thumbsup:


So ist es, oder der Film mit der Liniennummer im Nachläufer wurde weitergekurbelt.
Eine ganz besondere Zahl: 5551 * 2 ^ 819987 + 1



Registrierungsdatum: 28. August 2008

73

Montag, 14. November 2011, 19:07

Schade

eigentlich wäre doch so eine kleine Abschieds- Sofa mit einem 98er schön gewesen. Eine Sofa mit Fotohalten, dem Büssings und 8913 wäre g e i l. Schade. Kurzfristig klappt das leider nicht. Schade ;(
Werden die Busse für die KVG Stade in Lüneburg stationiert, wo auch die anderen 98er sind?
Die VLG hätte bei den 98er zuschlagen sollen anstatt die SG 242 von der WVG zu kaufen. Aber das ist ein anderes Thema.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

74

Montag, 14. November 2011, 19:23

-

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

75

Montag, 14. November 2011, 19:25

Also eigentlich haben wir ja recht Glück, dass die Busse im Raum Niedersachsen bleiben. Denn wenn man wirklich noch ein paar Fotos machen will, kann man da ja ganz einfach hin fahren.
(Mit) freundlichen Grüßen

Registrierungsdatum: 10. August 2008

76

Dienstag, 15. November 2011, 05:10

RE: Schade


Die VLG hätte bei den 98er zuschlagen sollen anstatt die SG 242 von der WVG zu kaufen. Aber das ist ein anderes Thema.


Die 3 ex WVG Busse waren günstig und komplett überholt und als sie angeschafft wurden standen gerade keine 98er MAN der BSVAG zum verkauf...

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

77

Dienstag, 15. November 2011, 17:11

RE: RE: Schade

-

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

78

Dienstag, 15. November 2011, 18:17

RE: RE: RE: Schade

Schonmal KVG gefahren? Ich finde, die Braunschweiger fahren noch recht gesittet. Aber ein bisschen musst du halt den Fahrstil einer Stadt annehmen, sag ich jetzt mal...
MfG
Nach Erkner zurückbleiben bitte

Registrierungsdatum: 28. August 2008

79

Dienstag, 15. November 2011, 18:37


die KVG Stade hat noch keine MAN NG 312 bzw. 98er die in Lüneburg sind von der VOG


Beschaffen KVG Stade und VOG nicht mittlerweile gemeinsam Fahrzeuge? Ich meine mal gehört zu haben, dass die gemeinsam Ausschreiben. Aber da werden mir bestimmt andere Experten gleich die Meinung sagen "schreiben" :D

Zitat

Die 3 ex WVG Busse waren günstig und komplett überholt und als sie angeschafft wurden standen gerade keine 98er MAN der BSVAG zum verkauf...

In anderen Regionen in Niedersachsen werden mittlerweile Niederflur Fahrzeuge im Schülerverkehr eingesetzt. Daher bin ich selber der Meinung, das ein Unternehmen wie die VLG Gifhorn einfach mit anderen großen Regionalbusgesellschaften mithalten sollte und keine Hochflur Fahrzeuge mehr beschaffen sollte (auch wenn nur für den Schülerverkehr). Auch im Schülerverkehr müssen modernere Standarts geschaffen werden. Der Fall Landkreis Hildesheim ist ein warnendes Beispiel. Das es nicht ein neuer Lions City G oder Citaro G im Schülerverkehr sein muss ist mir auch klar. Aber ein MB O 405 GN oder MAN NG 312 (nicht älter als 15 Jahre) sollte es bei der VLG (generell bei Unternehmen mit Eigenkonzessionen) doch sein. Allerdings freut es mich als Busfan, wenn der Zustand der SG' gut ist.

Registrierungsdatum: 10. August 2008

80

Mittwoch, 16. November 2011, 05:14

Die VLG ist halt ein Fall für sich... in naher Zukunft kann es nur noch besser werden^^