Dienstag, 22. Mai 2018, 23:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

1

Sonntag, 24. August 2014, 19:54

Aktueller Stand Bauarbeiten Hamburger Straße

Hallo allerseits,

ich möchte an dieser Stelle wieder die Tradition der regelmäßigen Berichterstattung über Baustellen anregen. Ich beginne mit der Hamburger Straße.
Informationen und Pläne zum Umbau sind auf der Seite der Stadt Braunschweig einsehbar.

Zum Überprüfen des Zeitplanes bietet sich diese Präsi an.
Laut diesem zeitplan sollte im August der Verkehr bereits vollständig auf der Westseite geführt werden. Dies ist nur bedingt der Fall.

(von Süd nach Nord, d.h. Stadtauswärts)(Bildbeschreibung jeweils oberhalb des Bildes)

Der Fuß- und Fahrradweg auf westlicher Seite wird bereits ab dem Ring saniert, obwohl so gar nicht in den Planungen:


Auf Höhe des Autohauses Holzberg sind bereits Schienen auf Schotter aufgelegt und der westliche Straßenverlauf erkennbar. Nach Plan sollte hier bereits der Autoverkehr geführt werden:



Der Bahnübergang (Bahnstrecke zum Heizkraftwerk) ist grundsätzlich schon mittels Fertigbetonelementen hergestellt worden (Blick zum Kraftwerk):


Blick richtung Osten. In der Straßenmitte (Gleiskreuzung Eisenbahn/Straßenbahn) befindet sich eine Betonfläche zur Aufnahme der Gleiskreuzung. Aktuell liegen nur die Eisenbahnschienen, zudem wurde der mittlere Bereich zum Überfahren temporär asphaltiert:


Detail: Übergang zwischen Betonplatte und Fertigbetonelementen. Ich wünsche dem zukünftigen Lokführer, dass die Stufe im Gleis noch behoben wird :P


Bereich Kreuzung Ludwigstraße. Hier finden noch auf beiden Straßenseiten (Kanal-?) Arbeiten statt. Der Verkehr wird auch hier noch nicht westlich geführt.


Etwas weiter nördlich (etwa bei MC Donalds) ist ein kurzer Abschnitt des besonderen Bahnkörpers erkennbar. Ebenfalls liegt schon eine frische Betonplatte zur Aufnahme der straßenbündigen Gleise:



Noch etwas weiter nördlicher bis zur Autobahnauffahrt wird bereits geschottert:


Im Bereich der Autobahnauffahrt:


Gleiserneuerung Hst. Schützenplatz. Die Betonträger scheinen nicht für eine dritte Schiene vorbereitet sein:


Edit: Drittes-Gleis-Fehler
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 15. August 2006

2

Sonntag, 24. August 2014, 21:09

RE: Aktueller Stand Bauarbeiten Hamburger Straße


Gleiserneuerung Hst. Schützenplatz. Die Betonträger scheinen nicht für ein drittes Gleis vorbereitet sein


Warum soll auf der Hamburger Straße ein drittes Gleis verlegt werden? Die Bahnen der der M1 fahren im 10 minuten Takt, die der Linie 2 alle 15 Minuten. Beide Bahnen fahren meistens im 2 Minuten Takt hintereinander her .

Oder ist hier mal wieder die dritte Schiene gemeint? :thumbsup: Die erwähnten Betonträger sind nicht neu, sondern lediglich von Schotter und Schienen befreit worden.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

3

Sonntag, 24. August 2014, 23:11

Danke für den Hinweis. Ich meinte natürlich dritte Schiene (zwecks möglicher Umspurung und/oder Spargelexpress nach Harvesse). Ich glaube das lerne ich nie...

(Wobei ein drittes Gleis ja auch gehen würde - mit der richtigen Spurweite genau in die Mitte gelegt hätte man zwei "dritte Schienen" :D )
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 30. August 2007

4

Mittwoch, 27. August 2014, 23:59

Der Ursprungsthread zu dem Thema befindet sich hier.

Was einem bei DirectUpload als Betrachter der Bilder an Werbung zugemutet wird, ist unerträglich!
Ist das Hochladen von Bildern eventuell auch über einen anderen Hoster möglich?

Andreas

Registrierungsdatum: 12. November 2007

5

Donnerstag, 28. August 2014, 08:46

-

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

6

Donnerstag, 28. August 2014, 13:46

Für Chrome gibt's Adblock Plus auch.

Registrierungsdatum: 21. September 2008

7

Freitag, 29. August 2014, 19:05

Der Ursprungsthread zu dem Thema befindet sich hier.

Ich habe einen neuen Thread aufgemacht, weil ich hier gerne speziell über den Fortschritt beim Bau diskutieren wollte. Das geht sonst in dem anderen Thread unter.


Was einem bei DirectUpload als Betrachter der Bilder an Werbung zugemutet wird, ist unerträglich!
Ist das Hochladen von Bildern eventuell auch über einen anderen Hoster möglich?

Ich habe es bei imageshack versucht, aber die müssen irgendwas geändert haben; zumindest wollte es nicht recht. Aber für einen besseren Vorschlag wäre ich (für zukünftige Bilder) dankbar.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

8

Sonntag, 31. August 2014, 16:00

Laut nB bleibt die Hamburgerstraße nun bis mindestens Ende September stadtauswärts gesperrt, weil man gemerkt hat, dass die Umleitungen gut funktionieren und man Baurückstand einholen und ggf. vorarbeiten möchte.

Aus meiner eigenen Erfahrung hat mich schon gewundert, wie schnell man auch im einspurigen Verkehr durchgekommen ist. Und auf den Umleitungen war gefühlt auch nicht viel (mehr) los.

Also die Strategie, die Straße länger zu sperren, um schneller voran zu kommen, finde ich ja prinzipiell gut. Ich weiß nur nicht, ob man den ÖPNV-Nutzern damit nicht ans Bein pisst. Der Umstieg zu den Ringlinien an der Pockelstraße scheint ja unproblematisch und ohne zusätzlichen Zeitverlust möglich zu sein. Und ich nehme an, dass der Bus zum Rathaus auch nicht länger braucht. Dann scheint ja alles gut zu sein.

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

9

Sonntag, 31. August 2014, 16:42

Bericht auf "DSO" vom 31.08.2014

Ich habe gerade auf "DSO" einen Bericht über meinen gestrigen BS Besuch eingestellt. Gruiß aus Kiel, Alexander. http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?5,7082804

Registrierungsdatum: 21. September 2008

10

Sonntag, 31. August 2014, 21:47

Danke für die Bilder! Es ist bereits ein gewisser Fortschritt zwischen deinen und meinen Bildern zu erkennen, obwohl nur wenige Tage dazwischen liegen.
MoVeBS - für bessere Mobilität und Verkehr in Braunschweig.

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2007

11

Mittwoch, 7. Januar 2015, 21:40

Berichte aus DSO vom 15.November 2014 und 2. - 4.Januar 2015

Ich hatte am 15.November 2014 Bilder vom aktuellen Stand der Bauarbeiten gemacht.
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?5,7179781
Ich war zur Neujahrsfahrt der als "Kieler ÖPNV-Freak" 3 Tage in BS und habe auch aktuelle Bilder von den neugestalteten Streckenabschnitten gemacht. Auch vom aktuellen Stand am Leonhardplatz habe ich Fotos gemacht. Gruß von einem KIeler BIN-Mitglied, Alexander.
http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?5,7242064