Montag, 15. Oktober 2018, 11:13 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 17. Juli 2006

1

Sonntag, 25. März 2007, 21:14

Und noch'n Test

Grias Eich!

bla blub sülz.

Und hier ein Link Kastenrennen

Und hier ein Bild


Zitat

Zitat


  1. eins
  2. zwei
  3. drei
    [/list=1]

    Im Rahmen des mathematischen Formalismus ergeben sich Wahrscheinlichkeitsverteilungen die für Orts- und Impulsmessungen und damit die Unschärfen aus den zugehörigen Wellenfunktionen. Die Unschärferelation folgt dann aus dem Umstand, dass die Wellenfunktionen bezüglich Ort und Impuls über eine [SIZE=3]Fouriertransformation[/SIZE] miteinander verknüpft sind. Die Fouriertransformierte eines lokal begrenzten Wellenpakets ist nun wiederum ein Wellenpaket , wobei das Produkt der Paketbreiten einer Beziehung gehorcht, die der obigen Unschärferelation entspricht.

Registrierungsdatum: 17. Juli 2006

2

Sonntag, 25. März 2007, 21:30

Und hier eine Testantwort

Kameraden !

Mir ist zu Ohren gekommen, dass in den nächsten Tagen
eine Homepage mit Fotos sämtlicher Kontrolleure der
Braunschweiger Verkehrs AG online gehen wird. Da widdi
Wuäss waam.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

3

Montag, 26. März 2007, 00:53

Die notorischen Scharzfahrer kennen doch schon alle auswendig:D

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

4

Sonntag, 1. April 2007, 20:49

<script language="javascript">
jetzt = new Date();
var Zeit = jetzt.getTime() / 1000 / 60 / 60 / 24;
Neujahr = new Date(2007,01,01);
var Endzeit = Neujahr.getTime() / 1000 / 60 / 60 / 24;
var Rest = Math.floor(Zeit - Endzeit);
document.write("a " + Rest + " b");
</script>

Edit: Javascript im html-Code geht wohl nicht. :(

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

5

Montag, 2. April 2007, 00:35

Zitat

Original von fabs
Edit: Javascript im html-Code geht wohl nicht. :(


Soweit kommt das auch noch... :tongue:

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

6

Montag, 2. April 2007, 04:39

das könnten sie doch ruhig machen