Mittwoch, 15. August 2018, 11:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

1

Dienstag, 24. April 2007, 20:10

Ein Ratebild

Liebe Gemeinde,

wo befindet sich der Braunschweiger Triebwagen?



solidarische Grüße
mobil

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

2

Dienstag, 24. April 2007, 20:45

Altewiek ?( ?(

DüWag Kutsche

unregistriert

3

Dienstag, 24. April 2007, 20:50

BÜ Gifhorner oder Hamburger Straße?

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

4

Mittwoch, 25. April 2007, 07:12

Nein, ...

... oooh nein. Alles falsch.

solidarische Grüße
mobil

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

5

Mittwoch, 25. April 2007, 10:24

Augustplatz?

Augustplatz?

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

6

Mittwoch, 25. April 2007, 10:35

Sehe ich das richtig, dass das kein Rad von einer Straßenbahn ist? Wenn ja, muss es ja eine Strecke sein, auf der noch Züge fahren...

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

7

Mittwoch, 25. April 2007, 12:20

Mal was ganz Verwegenes aus historischer Zeit:

Linie 6 kreuzt nördlich des Staatstheaters die Schienen der Bühnenbahn...

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

8

Mittwoch, 25. April 2007, 15:39

Oh nein ...

... oh nein. Wieder alles falsch.

Tip: beide Gleise sind in Betrieb und unter Fahrleitung.

solidarische Grüße
mobil

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

9

Mittwoch, 25. April 2007, 15:54

Hagenmarkt?
Wobei das eine Gleis nicht im Regelverkehr genutzt wird.

Marcus

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

10

Mittwoch, 25. April 2007, 18:14

Also ...

... etwas zur Erleichterung:

es ist die einzige 90°-Kreuzung im Gleisnetz der Verkehrs-AG.

Strengt euch mal an!!!

solidarische Grüße
mobil

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

11

Mittwoch, 25. April 2007, 18:20

Zitat

Original von terVara
Mal was ganz Verwegenes aus historischer Zeit:

Linie 6 kreuzt nördlich des Staatstheaters die Schienen der Bühnenbahn...


Die Tramgleise lagen nie nördlich des Theaters. Immer nur südlich. Es hat also nie eine Kreuzung dort gegeben.

Marcus

Arni

unregistriert

12

Mittwoch, 25. April 2007, 18:21

RE: Also ...

Zitat

Original von mobil
... etwas zur Erleichterung:

es ist die einzige 90°-Kreuzung im Gleisnetz der Verkehrs-AG.

Strengt euch mal an!!!

solidarische Grüße
mobil


J-F-Kennedy-Platz????

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

13

Mittwoch, 25. April 2007, 18:24

RE: Also ...

Hasenwinkel beim HKW?
Aber ist das da alles noch benutzbar?

[URL=http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&q=braunschweig&layer=&ie=UTF8&z=18&ll=52.278402,10.518208&spn=0.002091,0.004833&t=h&om=1]Google Maps[/URL]

wundert
sich
Marcus

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

14

Mittwoch, 25. April 2007, 20:06

Da ist alles problemlos befahrbar.

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

15

Mittwoch, 25. April 2007, 21:11

Hallo,

ich sag mal: Hagenmarkt.

Gruß
Ulrich

Registrierungsdatum: 5. März 2007

16

Mittwoch, 25. April 2007, 23:16

Hagenmarkt

Es kommt eigentlich nur der Hagenmarkt in Frage. Am Kennedyplatz kreuzt man zwar vom Bahnhof richtung Lessingplatz auch die Gleise aus Richtung Stöckheim in die Innenstadt im 90 Grad-Winkel, aber da ist die Schiene im Kreuzungsbereich nicht von Pflaster umgeben.

Es bleit nur der Hagenmarkt. Die Bahn auf dem Bild - dem Rad und den Absorbern zufolge ein 95-er - fährt aus der Innenstadt nach Wenden und kreuzt die nur beim Karnevalsumzug genutzten Gleise von Volkmarode zum Radeklint.

Mobil, kläre uns auf!

Oberleitung drüber finde ich gut!

Stromabnehmer

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

17

Donnerstag, 26. April 2007, 15:43

Die Lösung ....

.... ist: in der Tat der Bf. Hasenwinkel.

Es ist die westliche Hallenumfahrung. Die ist von der Straße nicht einzusehen und daher für Fuzzis nicht zu erreichen.

solidarische Grüße
mobil

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

18

Donnerstag, 26. April 2007, 15:51

RE: Die Lösung ....

Zitat

Original von mobil
.... ist: in der Tat der Bf. Hasenwinkel.


Ist es noch (Technik, Anlagen, Vorschriften...) möglich, dass dort die neuen Bahnen mit der großen Eisenbahn eintreffen und auf das 1100mm Gleis gesetzt werden wie anno 1995?

fragt
Marcus