Dienstag, 22. Mai 2018, 23:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsportal über Braunschweigs Bahnen, Busse und ÖPNV. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DüWag Kutsche

unregistriert

1

Montag, 21. August 2006, 20:01

Was war heute Nachmittag im Tramnetz los?

17.49: 8161 steht beschildert als "Werkstattfahrt" an der Kurt-Schuhmacher-Straße
17.50: 9560 fährt als 3 am JFKP Richtung Weststadt
17.59: 8160 fährt an der Gliesmaroder Straße stadteinwärts
18.01: 0411 fährt an der Bindestraße beschildert als "8 Heidberg" stadteinwärts
18.02: 8155 fährt an der Grabenstraße als 8 stadteinwärts.

Da frage ich mich, was heute im Streckennetz los war?

Wenn die 8 kein Linienwechsler wäre und 9560 nicht fähre, könnte es doch mal wieder eine 95er-Abstellung geben, in Anlehnung vor fast zehn Jahren. Gut, damals wurde die eine Tour auf der 8 mit Glz gefahren ;)

416er und 433er

unregistriert

2

Montag, 21. August 2006, 20:05

also ik fand es war alles normal !!!

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

3

Montag, 21. August 2006, 20:15

Nicht nur die Tram ist Merkwürdig gefahren:

Die 421 Richtung BS Rathaus ist um 14:49 in Stöckheim , Haltestelle "Hohes Feld" von der Leipziger Straße gekommen. Normalerweise würde Sie den Alten Weg entlangfahren.

Gruß
Simon
Ich mag keine Menschen, Pflanzen, Tiere! Steine sind okay...

Linie 710

unregistriert

4

Montag, 21. August 2006, 20:24

Moin,

Warum hab ich nur manchmal das Gefühl das manche Leute nur sinnlosen kram schreiben??

@416er: Wenn DüWag Kutsche schreibt, dass er dies und das gesehn hat dann wird es wohl stimmen, oder?? Ich meine, er wird sich das schon nich aus den Fingern gesogen haben!
Und jetz antworte bitte nicht wieder mit einem "?" !

Find ich übrigens auch sehr merkwürdig..ich bin zwar mit den Straßennamen nicht so vertraut und weiß nicht genau wie ungewöhnlich dass jetz is aber zumindest mal 0411 und 421 kapier ich auch :D

mfg

416er und 433er

unregistriert

5

Montag, 21. August 2006, 20:27

dann antworte ik eben mi 2 ??

Registrierungsdatum: 5. August 2006

6

Montag, 21. August 2006, 20:39

was war heute Nachmittag im Tramnetz los?

Hallo

Der/Die Fahrer/in ist bestimmt neu gewesen und konnte
sich den Umleitungen nicht mehr schlau werden,
und da ist er wahrscheinlich falsch abgebogen?

Habe mal eine Frage ,wie kann sich eigentlich ein Fahrer den ganzen Streckenverlauf beim Bus auf den verschiedenen Linien merken.
Es gibt doch öfters Umleitungen die gefahren werden
müssen, haben die ein Navigationsgeraet im Bus oder
woher Wissen die Fahrer/in wo die Abbiegen müssen?

Gruß Mercedes

DüWag Kutsche

unregistriert

7

Montag, 21. August 2006, 20:40

Z.B. durch Betriebsanweisungen auf den Btf's.

Linie 710

unregistriert

8

Montag, 21. August 2006, 21:08

Naja mein Onkel ist Busfahrer bei der BSVAG und er meint, erstmal kriegt man ne fette Einweisung und dann, je nachdem wie groß und langwierig die Umleitung ist, wird sie in die Rechner im Bus eingespeichert (hab jetz leider kp wie die heißen) oder halt nur auf Papier mitgegeben.

Manchmal müssen die Fahrer auch einfach nur ihr Gehirn einschalten...Ein kleines Gegenbeispiel:
Die 420/421 halten ja in Wolfenbüttel seit längerer Zeit am "neuen" Busbahnhof und nicht wie früher am alten Bhf.. Es ist undenkbar oft vorgekommen, auch noch eine Woche nach der Änderung, dass die Fahrer am alten Bhf gehalten, gewendet und Pause gemacht haben und den Busbahnhof garnicht angefahren haben! :rolleyes:

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

9

Montag, 21. August 2006, 22:04

Moin

Ich errinere mich an eine Zeit, da waren in BS und in WF zur selben zeit baustellen, da fuhr auch in BS ein Pendelbus, also vor einem Jahr. Da war ich mit der 421 unterwechs (man beachte das der Bus auf Grund von Baustellen so ca. 20 % seiner Eigendlichen Route gefahren ist...), es wunderte mich schon, das es ein Solowagen war. In Wolfenbüttel hat mich der Fahrer dann aufgeklärt, Er sei eingesprungen, damit die Kollegen auf den arg Verspäteten Touren Pause machen können. des weiteren Sagte er mir das er etwas von einer Umleitung in WF gelesen hätte, aber nicht wisse wo es lang gehe, und ob ich das wisse!

Also der Fahrer hat die Tour "eben schell" übernommen, da finde ich ist das schon okay wenn er niht weiß wos lang geht. Busfahrer sind auch nur Menschen!

mhg

MAN ng272
Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Jiddu Krishnamurti

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

10

Dienstag, 22. August 2006, 00:02

Zitat

Original von Linie 710
Manchmal müssen die Fahrer auch einfach nur ihr Gehirn einschalten...

Nicht nur die Fahrer...